Anfängerschwimmkurse

In unserer Ortsgruppe legen wir großen Wert auf die fundierte Ausbildung von Schwimmanfängern zu auch in tiefem Wasser sicheren Schwimmern. Unsere Anfängerschwimmausbildung setzt deshalb besonders früh an, um Kindern bereits in jungen Jahren die Scheu vor dem Wasser zu nehmen. Altersgerecht erfahren die jungen Schwimmschüler so zunächst, was das Wasser als Element so besonders macht. Sie lernen spielerisch den Umgang mit dem Auftrieb, lernen anschließend im Sinne der Wasserbewältigung den Kopf unterzutauchen und die Augen unter Wasser zu öffnen um schließlich mit dem Erlernen des Brustschwimmens zu beginnen.

Bei all dem kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz. Unser Ausbilderteam besteht sowohl aus erfahrenen Ausbildern als auch guten Schwimmern unserer Jugend, die beständig Fortbildungslehrgänge im Landesverband Saar besuchen und auf diese Weise frischen Wind und neue Ideen in die Ausbildung einbringen. Unsere Anfängerschwimmkurse finden im Dudobad in Dudweiler statt. Die Zeiten finden Sie unter dem Punkt Trainingszeiten im Menü links. Sollten auch Sie interessiert sein uns Ihr Kind zum Schwimmunterricht anzuvertrauen, so kontaktieren Sie uns doch einfach über unser Kontaktformular oder der unten angegebenen Mailadresse. Wir freuen uns auf Sie!

Fruehschwimmer
  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

 

Die Baderegeln

Bade-Ente duscht
1. Gehe nur zum Baden, wenn du dich wohl fühlst. Kühle dich ab und dusche, bevor du ins Wasser gehst.
Bade-Ente isst Pommes
2. Gehe niemals mit vollem oder ganz leerem Magen ins Wasser.
Bild von einer Ente im Wasser
3. Gehe als Nichtschwimmer nur bis zum Bauch ins Wasser.
Ente ruft um Hilfe
4. Rufe nie um Hilfe, wenn du nicht wirklich in Gefahr bist, aber hilf anderen, wenn sie Hilfe brauchen.
Ente liegt entkräftet am Ufer
5. Überschätze dich und deine Kraft nicht.
Bild von einem Schiff, das an einer Ente vorbei fährt.
6. Bade nicht dort, wo Schiffe und Boote fahren.
Ente geht bei Gewitter aus dem Wasser
7. Bei Gewitter ist Baden lebensgefährlich. Verlasse das Wasser sofort und suche ein festes Gebäude auf.
Ente hebt Müll auf.
8. Halte das Wasser und seine Umgebung sauber, wirf Abfälle in den Mülleimer.
Badeente mit Aufblas-Krokodil
9. Aufblasbare Schwimmhilfen bieten dir keine Sicherheit im Wasser.
Ente springt ins Wasser.
10. Springe nur ins Wasser, wenn es frei und tief genug ist.